Stadt Monheim am Rhein

Stadt Monheim am Rhein

30.10.2020 um 16:23

Tenniszentrum Am Kielsgraben

Themenbereich: Schulen und Sport
Städtisches Vorhaben

Produkt: 08.01.00
Investition: I4004.362
Zeitraum: 2021
Gesamtkosten: 150.000 Euro

Im Stadtgebiet existieren drei getrenntliegende Tennisstandorte, die nach dem Erwerb der Flächen Am Kielsgraben auf diesem Areal zu einem Tenniszentrum zusammengefasst werden sollen. Die angesetzten Mittel sind für die ersten Planungsschritte erforderlich.

autom. ermittelte Adresse: Hans-Georg-Schukat-Straße 35, 40789 Monheim am Rhein, Germany
4 Teilnehmende unterstützen diesen Beitrag 21 Teilnehmende lehnen diesen Beitrag ab Abstimmungsergebnis zu diesem Beitrag: -17

Regina Wegener

Regina Wegener

09.11.2020 um 10:20 Der/Die Teilnehmende ist gegen diesen Beitrag

Die Fläche am Kielsgraben sollte als Freifläche aufbleiben für Natur, Umwelt und Klima. Nicht alle Flächen in Monheim sollten überplant werden.
B.Krieg

B.Krieg

15.11.2020 um 09:56 Der/Die Teilnehmende ist gegen diesen Beitrag

Dort nisten unter anderem die Uferschwalben, und andere seltene Vögel, dieses Gelände sollte ökologisch aufgewertet werden. An Natur, Umwelt und das immer schlechter werdende Klima sollte gedacht werden. Klimanotstand in Monheim!
Stellungnahmen
Stellungnahme Stadt Monheim am Rhein: Tenniszentrum Am Kielsgraben
Das bereits auf dem Gelände am Kielsgraben bestehende kleine Tenniszentrum soll ausgebaut und mit den anderen Tennisvereinen zusammengeführt werden. Schon vor der Auskiesung des Geländes war als Anschlussnutzung ein Sportzentrum vorgesehen, da für Sportflächen größere zusammenhängende Flächen mit ausreichend Abstand zur Wohnbebauung notwendig sind. Dabei sind sämtliche Naturschutzbelange im Planungsverfahren ausreichend berücksichtigt worden. Die Stadt Monheim am Rhein hält daher an der Umsetzung fest.

zurück zur Übersicht